Mi. Aug 12th, 2020

Tell me about!

Online Magazin

Lokal im Norden: Professionelle Gebäudereinigung in Hamburg

3 min read
Professionelle Gebäudereinigung in Hamburg: Nur saubere Gebäude schinden Eindruck.

Professionelle Gebäudereinigung in Hamburg: Nur saubere Gebäude schinden Eindruck.

[Anzeige] In sauberen, gepflegten Haushalten lebt es sich besser. Was für den privaten Wohnbereich gilt, hat auch für Bürogebäude, Einkaufszentren oder Betriebe Gültigkeit. Wo Menschen sich wohlfühlen, arbeiten sie auch lieber. Großflächige Gebäude zu reinigen ist selbstverständlich keine Arbeit, die irgendjemand „zwischendurch“ erledigt, sondern eine Aufgabe, die Können, Erfahrung und Wissen erfordert. Insbesondere um Gewerbe- und Büroimmobilien in einer angemessenen Zeit – und mit einem guten Ergebnis – zu reinigen, bedarf es der Beauftragung fachlich versierter Gebäudereiniger.


Zumindest Eigentümer und Mieter in der Wohnregion rund um die Elbe können aufatmen: professionelle Gebäudereinigung in Hamburg sorgt in der Hafenstadt für saubere Fassaden und glänzende Böden.  

Gebäudereinigung bedeutet mehr als nur Fensterputzen. Professionelle Reinigungsfirmen bieten ihren Kunden einen Rundum-Service an, der für umfassende Sauberkeit sorgt. Weil gepflegte Arbeits- und Gewerberäume heutzutage zum guten Ton gehören, sollten Eigentümer, Mieter oder Verwalter von Immobilien den Zustand ihrer Gebäude regelmäßig überprüfen und die Services einer professionellen Reinigungsfirma in Anspruch nehmen. Nicht nur, weil Mitarbeiter und Besucher sich in einer sauberen Umgebung wohler fühlen, sondern weil eine gute Gebäudepflege ein wesentlicher Faktor für ihren Werterhalt bedeutet.

Gebäudereinigung in Hamburg

Professionelle Gebäudereinigungsfirmen bieten vielfältige Leistungen an. Zu den am häufigsten gewünschten Services zählen:

  • Außen- und Innenreinigung
  • Reinigung von Foyers
  • Fensterreinigung
  • Teppich -und Bodenreinigung
  • Sanitärreinigung
  • Durchführung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen

Von all den aufgezählten Services ist es vor allem die Reinigung der Sanitärräume, die für Mitarbeiter und Besucher einen besonderen Stellenwert hat. Die Waschräume werden von vielen als Aushängeschild für Sauberkeit und Hygiene betrachtet. Gründlich gereinigte Sanitärräume sind daher immens wichtig für das Wohlbefinden der Besucher.

Als erfahrene Reinigungsfirma in Hamburg kann www.bueroreinigung-hamburg24.de genannt werden, einem kundenorientierten Gebäudereinigungsunternehmen, das sich flexible Leistungsangebote, ein funktionierendes Qualitätsmanagement und die Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln zur Unternehmensphilosophie gemacht hat. 

Auch wenn der Fokus bei Auftraggebern von Reinigungsfirmen häufig auf den bloßen Reinigungsvorgängen selbst liegt, zeichnen professionelle Anbieter sich durch ein funktionierendes Kundenmanagement aus, das den Service-Gedanken deutlich in den Mittelpunkt rückt. Persönliche Ansprechpartner zu haben ist ebenso wichtig wie Freundlichkeit, Ehrlichkeit und Umweltschutz. 

Sauberkeit durch Profi-Hand

Professionelle Gebäudereiniger sorgen dafür, dass Wohnhäuser, Büros und Betriebsstätten einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Gebäude reinigen will gelernt sein: nur echte Profis leisten "saubere" Arbeit.
Professionelle Gebäudereiniger sorgen dafür, dass Wohnhäuser, Büros und Betriebsstätten einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Gebäude reinigen will gelernt sein: nur echte Profis leisten „saubere“ Arbeit.

Wie sehr die Sauberkeit von Gebäuden vom Können der Reinigungskräfte abhängt, deutet bereits die Tatsache an, dass der Beruf des Gebäudereinigers in Deutschland ein waschechter Ausbildungsberuf ist. Ganze drei Jahre dauert es, bis Lehrlinge die Ausbildung durchlaufen haben. Inhaltlich lernen Auszubilden mehr als nur „Putzen“: Werkstoffkunde, Hygienethemen und Kundenumgang stehen ebenso auf dem Lehrplan wie ausgedehnte Praxisphasen, in denen das theoretische Wissen angewandt – und perfektioniert – werden kann.

Auch wenn die Konkurrenz auf dem wachsenden Markt des Gebäudereinigens groß ist: es gibt deutliche Qualitätsunterschiede zwischen den Anbietern, die nicht zuletzt auch durch die Arbeitsleistungen der Mitarbeiter begründet sind. In jeder Situation zu wissen, welche Oberfläche welche Pflege benötigt ist enorm wichtig, um Fehler zu vermeiden. So dürfen empfindliche Steinoberflächen (etwa Naturstein oder Marmor) keinesfalls mit Säuren behandelt werden, während Aluminium nicht nur durch Säuren, sondern auch Laugen irreparabel beschädigt wird. Bereits die optimale Reinigungslösung zu entwickeln erfordert eine Kombination aus Wissen und Aufmerksamkeit. Was deutlich geworden sein sollte: Für Auftraggeber lohnt es sich, nicht am falschen Ende zu sparen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir haben Dir viel zu erzählen…

Trag dich kostenlos für unseren Newsletter ein und verpasse nichts mehr.

Übrigens: Auch wir hassen Spam und versenden daher höchstens zwei Mails pro Monat.